"Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein"

Hippokrates, griechischer Arzt, »Vater der Heilkunde«

 

Über wohl kaum ein anderes Thema wird so viel diskutiert wie über die Ernährung.

Dabei ist zu beachten, dass ich erstens das Richtige esse und zweitens, dieses auch in meine Zellen bringe, und da ist ein gut funktionierender Darm (Dünndarm) wichtig.

 

An mir persönlich und auch an meiner Familie und im Freundeskreis habe ich mit verschiedensten Ernährungskonzepten Erfahrungen sammeln können, die mehr oder weniger zufriedenstellend waren. Der eine bekam Magenbrennen von gewissen Nahrungsmitteln, der andere konnte nicht mehr schlafen und ein weiterer erfuhr eine nicht gewünschte Gewichtszunahme. Nachdem eine gut befreundete Therapeutin über Monate einfach nicht locker liess, dass ich mich mit der individuellen Ernährung von gesund und aktiv beschäftigen solle, besuchte ich dann im Februar 2015 das erste Seminar.

 

Endlich bekam ich wissenschaftlich fundiert erklärt, warum ich wie auf gewisse Lebensmittel reagierte. Ich erkannte beispielsweise, dass die doch so gesunden Linsen für mich gar nicht optimal sind, dass sie sogar meinen Stoffwechsel blockierten!

 

Jetzt weiss ich, welche Lebensmittel mir guttun, was mich stärkt und wie ich mich noch viel vitaler fühlen kann, ganz ausschliesslich über die Ernährung!